Trauungen und Ehejubiläen in St. Georg Saerbeck

Die Eheschließung ist ein wichtiger Schritt im Leben zweier Menschen, die Ja zueinander sagen.

Für eine kirchliche Hochzeit können Sie sich aus den unterschiedlichsten Gründen interessieren.
Vielleicht gehört sie für Sie einfach dazu.
Vielleicht wollen Sie Ihre besondere Zusage zueinander – Ihr Ja-Wort – auch ganz bewusst unter den Segen Gottes stellen.
Vielleicht wissen Sie auch noch gar nicht genau, ob eine kirchliche Hochzeit überhaupt für Sie in Frage kommt, und wollen zunächst einmal wissen, was die „Rahmenbedingungen“ sind.

Hilfreiche Informationen finden Sie unter https://www.ehebriefe.de/kirchlich-heiraten/kirchlich-heiraten.html.

Im Sakrament, im Zeichen der Ehe wird sichtbar:
So wie Partner sich immer wieder umwerben und sich lieben, so umwirbt Gott uns, so liebt Gott die Menschen.
Wenn Sie Ihre kirchliche Trauung in unserer St.-Georg-Pfarrgemeinde feiern möchten, bitten wir Sie, frühzeitig Kontakt mit uns aufzunehmen.

Für Ihre Planung können wir ihnen folgende Zeiten anbieten:
a) Feier im Rahmen der Gemeindegottesdienste
b) Freitag nachmittags vorzugsweise um 15 Uhr oder um 16.30 Uhr
c) Samstag vor- oder nachmittags bis 14.30 Uhr (Ausnahme, wenn am Samstagnachmittag schon ein Taufgottesdienst gefeiert wird).
Über die Mitwirkung von anderen Seelsorgern freuen wir uns.

Ähnliches gilt auch für Ehejubiläen.

Diese Regelung hat der Pfarreirat St. Georg in seiner Sitzung am 19.8.2015 verabschiedet.

Pfarrbüro

Am Kirchplatz 1
48369 Saerbeck

Telefon: 02574-938320
Telefax:

Stgeorg-Saerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do und Fr je 9.00 – 11.00 Uhr
Mi 15.00 – 17.30 Uhr
(In der Sommerferien Di und Do geschlossen)

St. Georg Saerbeck

Unsere Pfarrgemeinde mit 4281 Mitgliedern (30.09.2018) liegt im nördlichen Münsterland.
– Dekanat Steinfurt
– Kreisdekanat Steinfurt
– Bistum Münster