St. Georg aktuell vom 25.11.2022

Gestaltung im Advent
Mitglieder des Krippen- und des Blumenteams haben sich Gedanken zu den vier Lesungstexten der Adventssonntage gemacht. Sie stammen alle von Jesaja. Jedes Wochenende steht unter einem Leitsatz aus der Lesung und wird im Altarraum „in Szene gesetzt“. Lassen Sie sich jede Woche neu überraschen.

Zu einem gemeinsamen Entdecken
der Friedensvision des Jesaja, die am 2. Advent „dran“ ist, laden Mitglieder des Pfarreirates alle Interessierten ein. Die uralte Botschaft ist hochaktuell. Der Abend beginnt am Dienstag, 29. November, um 19.30 Uhr im Pfarrheim.

Der Adventspfarrbrief ist fertig
und wird zur Zeit in alle Haushalte Saerbecks gebracht. Er ist wieder ein schöner Überblick über die bunte Vielfalt unserer Gemeinde geworden.
Ganz vielen Dank an die Mitglieder des Öffentlichkeitsausschusses für die liebevolle Zusammenstellung, an alle Autor:innen und natürlich auch an alle,
die jetzt die Verteilung übernehmen.

Die Kolpingsfamilie lädt ein zum „Lebendigen Adventskalender“
Jeden Sonntag in der Adventszeit treffen sich Familien an verschiedenen Orten in unserer Gemeinde, um sich auf Weihnacht einzustimmen:
1. Advent – Sonntag, 27. November um 17 Uhr am Bürgerhaus
2. Advent – Sonntag, 4. Dezember um 17 Uhr am HK Dance Studio
3. Advent – Sonntag, 11. Dezember um 17 Uhr an der Kath. Öffentlichen Bücherei
4. Advent – Sonntag, 18. Dezember um 17 Uhr am Linderkamp’s Hof

Der kfd-Marktstand
steht am Freitag, 2. Dezember wieder auf dem Markt. Neben den verschiedenen fair gehandelten Produkten gibt es auch wieder eine Tasse Kaffee und heiße Waffeln.

Die Adventsfeier der Frauengemeinschaft
ist am Freitag, 2. Dezember um 14.30 Uhr. Sie beginnt mit einem gemütlichen adventlichem Kaffeetrinken im Pfarrheim – für alle, die sich angemeldet haben. Anschließend um 16 Uhr findet ein adventliches Programm in der Pfarrkirche statt. Dazu sind alle Mitglieder der kfd eingeladen, auch ohne Anmeldung.
Um die Darbietung in vollen Zügen genießen zu können, wird empfohlen eine Decke mitzubringen.

Zum Friedensgebet
lädt die Kolpingsfamilie am Freitag, 2. Dezember um 18 Uhr in unsere Kirche ein. Zur Erinnerung an Adolph Kolping, den Gründer der Kolpingsfamilie, wird der traditionelle Kolping-Gedenktag einmal anders gestaltet. Das Thema Frieden war für Adolph Kolping ein wichtiges Anliegen. Deshalb wird der Kolping- Gedenktag 2022 mit dem wöchentlichen Friedensgebet und mit einem anschließendem gemütlichen Beisammensein verbunden.

Die Kolpingjugend
lädt zum „Weihnachtszauber“ am Samstag, 3. Dezember von 10 Uhr bis
15.30 Uhr alle Grundschulkinder ein. Eine Anmeldung ist möglich unter https://onelinebuchen.kolping-saerbeck.de/

Die Nikolausfeier der Messdienergemeinschaft
ist am Dienstag, 6. Dezember um 17 Uhr im Pfarrheim. Anmeldungen nehmen die Messdienerleiter bis Mittwoch, 28. November entgegen.

Pastor Ramesh lädt zu einem Informationsabend zu seiner Indienreise
am Donnerstag, 8. Dezember nach der 19 Uhr-Eucharistiefeier im Pfarrheim
alle interessierten Gemeindemitglieder herzlich ein.

Die Kolpingsfamilie
beteiligt sich wieder an der Aktion „Mein Schuh tut gut“. Die blauen Tonnen stehen bis Montag, 13. Februar vor dem Mehrgenerationenhaus.

Das Kolpingblasorchester
lädt ein zu den Weihnachtskonzerten am Sonntag, 11. und 18. Dezember und
am Samstag, 17. Dezember in der Bürgerscheune: 15 Uhr Kaffeetrinken, 16 Uhr Konzertbeginn. Karten sind im Vorverkauf bei „Buch & mehr“ und Mitgliedern des Blasorchesters erhältlich. Allen Besuchern und Mitwirkenden wünschen wir besinnliche Stunden zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

Nikolausaktion der Messdienergemeinschaft
Die Messdienerleiterrunde organisiert wieder eine Nikolausaktion. In der Nacht auf 6. Dezember verteilen die ehrenamtlichen Leiter vorbestellte Nikoläuse aus Schokolade im Dorf, in den angrenzenden Bauernschaften und auch nach Hembergen und Sinningen. So kann kontaktlos ein Lächeln ins Gesicht gezaubert werden. Die Kosten für jeden Nikolaus belaufen sich auf 3 €. Bestellt werden können die Nikoläuse per E-Mail unter messdiener.saerbeck@web.de. Im Pfarrbüro können ebenfalls Bestellung abgegeben werden und am Sonntag, 27.11. und 4.12. nach dem 10 Uhr-Gottesdienst. Eine Bezahlung per PayPal an die genannte E-Mail-Adresse, beim Pfarrbüro oder bei den Leitern ist möglich. Information zur Überweisungen werden nach Bestelleingang per Mail versendet.

Zur Aktion „Wir warten auf’s Christkind“ laden die Messdienerleiter
am Samstag, 24. Dezember von 10 Uhr bis 13 Uhr ins Pfarrheim ein. Eingeladen sind alle Kinder bis einschließlich 4. Klasse. Auch die jüngeren Geschwisterkinder (ab 3 Jahren) sind herzlich willkommen. Unkosten pro Kind 4 €.
Anmeldungen an messdiener.saerbeck@web.de bis zum 10. Dezember.

Hauskommunion im Advent und zu Weihnachten
Alte und kranke Gemeindemitglieder, die nicht mehr an den Gottesdiensten in der Kirche teilnehmen können, haben die Möglichkeit, die monatliche Hauskommunion zu empfangen. Anmeldungen zur Advents- sowie Weihnachtskommunion nimmt unser Pfarrbüro – Tel. 938320 – gern entgegen.

Gemeindewallfahrt zum Georgenberg in Österreich
Erinnern Sie sich? Pater Gottfried hat uns herzlich eingeladen, ihn im Kloster auf dem Georgenberg zu besuchen. Als Gemeinde des Hl. Georg ist es ja quasi ein Muss. Wir planen eine Fahrt von Freitag, 9. bis Dienstag, 13. Juni. In einem einfachen Hotel in Stans sind schon einige Zimmer (1-4 Betten) vorreserviert, die weiteren Planungen richten sich dann danach, wie viele Interessierte es gibt. Pater Gottfried schlägt z.B. eine Fußwallfahrt durch die Wolfsklamm zum Georgenberg am Sonntag vor, gemeinsame Messfeier und Mittagessen. Ansonsten gibt es schöne Ziele in der näheren Umgebung, kleine oder auch größere Bergtouren können in Angriff genommen werden. Pater Gottfried freut sich auf jeden Fall, wenn sich viele Saerbecker auf den Weg in seine neue Heimat machen werden. Leute, die generell erst einmal Interesse und Zeit haben, melden sich bitte bis zum 19. Dezember im Pfarrbüro oder bei Anja Daut.

Sternsingeraktion 2023
Unter dem Motto “Kinder stärken, Kinder schützen“ ziehen 2023 wieder ganz viele Sternsinger in unserem Dorf von Haus zu Haus. Sie bringen nicht nur Gottes Segen, sondern sammeln dabei auch noch Spenden für arme Kinder. Bei der nächsten Sternsingeraktion am Samstag, 7. Januar geht das Geld an hilfsbedürftige Kinder in Indonesien und überall auf der Welt. Anmeldungen für die Sternsingeraktion sind unter sternsinger.saerbeck@web.de möglich.
Der Informationsabend ist am Dienstag, 13. Dezember um 18 Uhr im Pfarrheim. Fragen zur Aktion beantwortet gerne Lea Cordes unter 0151/26549592.

Die Adventssammlung der Pfarr-Caritas
findet aktuell bis zum 10. Dezember statt.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 20. November in Höhe von 98 € für die Arbeit in der Diaspora.

 

St. Georg aktuell vom 18.11.2022

Das Gemeindefrühstück am Sonntag, 20. November findet nicht statt.
Herzliche Einladung zum nächsten Gemeindefrühstück am Sonntag,
18. Dezember ab 9 Uhr im Pfarrheim. Erwachsene zahlen 7 €, Kinder 3 €, Kleinkinder sind frei. Am Frühstücksbuffet gilt Maskenpflicht. Der Erlös
ist für die Projekte des EINE-WELT-Kreises der Pfarrgemeinde bestimmt.

Cactus Junges Theater „Be-Longing“ –
Ein Stück über Partnerschaft, Zugehörigkeit, Geschichte und Gegenwart –
lädt in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk, dem Arbeitskreis Kunst-Kultur-Kirche und dem Arbeitskreis Eine Welt am Sonntag, 20. November um 17 Uhr in die Pfarrkirche ein. Der Eintritt kostet 5 €.
Nach den großen Erfolgen von „It`s in the blood“ und „I request admission“ steht nun in der dritten gemeinsamen ghanaisch-deutschen Theaterarbeit die Partnerschaft, unter gesellschaftlichen, ökonomischen und persönlichen Aspekten zwischen Afrika und Europa, am Beispiel Ghana und Deutschland, im Fokus.
Wie kann Partnerschaft heute und in Zukunft gelingen? Voraussetzungen sind Durchlässigkeit und Reflektion der eigenen Verhaltensweisen und Bilder und ein aufrichtiger Öffnungsprozess im Miteinander.
Dieses Projekt möchte der Vielzahl der Realitäten verschiedener Kulturen und Menschen näherkommen und ihre Geschichten erzählen. Partnerschaft auf Augenhöhe?

Die Caritashelferinnen
treffen sich zum monatlichen Morgengebet und zur Eucharistiefeier am Montag, 21. November um 8.30 Uhr in der Kirche.

Zu einer „Eltern-Auszeit“ vor dem Advent
laden die beiden katholischen Kitas „ihre“ Eltern am Mittwoch, 23. November, um 19.30 Uhr in die Kita St. Marien ein. Der Abend mit Pastoralreferentin Anja Daut soll beides sein: meditativ und informativ, zum Gut-Tun für die Erwachsenen und zum Ideen-Bekommen für die Familie.

Die Planung der Krippenspiele
für Weihnachten beginnt am Donnerstag, 24. November, um 20 Uhr im Pfarrheim. Interessierte Väter und Mütter sind herzlich dazu eingeladen –
wenn z. B. die Kinder eine Rolle im Krippenspiel übernehmen oder ein Instrument spielen wollen.

Die Kolpingsfamilie beteiligt sich wieder an der Aktion „Mein Schuh tut gut“
– nach den Erfolgen der letzten Jahre. Die blauen Tonnen stehen von Donnerstag, 24. November bis Montag, 13. Februar vor dem Mehrgenerationenhaus.

Zum Friedensgebet
laden wir herzlich wieder am Freitag, 25. November um 18 Uhr in unsere Kirche ein. Das Blumenteam bereitet das Gebet vor.

Gemeindewallfahrt zum Georgenberg in Österreich
Erinnern Sie sich? Pater Gottfried hat uns herzlich eingeladen, ihn im Kloster auf dem Georgenberg zu besuchen. Als Gemeinde des Hl. Georg ist es ja quasi ein Muss. Wir planen eine Fahrt von Freitag, 9. bis Dienstag, 13. Juni. In einem einfachen Hotel in Stans sind schon einige Zimmer (1 – 4 Betten) vorreserviert, die weiteren Planungen richten sich dann danach, wie viele Interessierte es gibt. Pater Gottfried schlägt z. B. eine Fußwallfahrt durch die Wolfsklamm zum Georgenberg am Sonntag vor, gemeinsame Messfeier und Mittagessen. Ansonsten gibt es schöne Ziele in der näheren Umgebung, kleine oder auch größere Bergtouren können in Angriff genommen werden. Um auch vor Ort flexibler zu sein, ist eine Fahrt mit Bullis geplant. Pater Gottfried freut sich auf jeden Fall, wenn sich viele Saerbecker auf den Weg in seine neue Heimat machen werden. Leute, die generell erst einmal Interesse und Zeit haben, melden sich bitte bis zum 19. Dezember im Pfarrbüro oder bei Anja Daut.

Durch das Sakrament der Taufe
werden Linus Maler und Lea Bensmann in die Gemeinschaft unserer Kirche aufgenommen. Wir freuen uns mit den Tauffamilien und -paten und wünschen ihnen Gottes Segen für ihren Weg in und mit unserer Gemeinde.

Nikolausaktion der Messdienergemeinschaft
Auch in diesem Jahr organisiert die Messdienerleiterrunde wieder eine Nikolausaktion. In der Nacht auf 6. Dezember verteilen die ehrenamtlichen
Leiter vorbestellte Nikoläuse aus Schokolade im Dorf, in den angrenzenden Bauernschaften und auch nach Hembergen und Sinningen. So kann kontaktlos ein Lächeln ins Gesicht gezaubert werden. Die Kosten für jeden Nikolaus belaufen sich auf 3 €. Bestellt werden können die Nikoläuse per E-Mail unter messdiener.saerbeck@web.de. Im Pfarrbüro können ebenfalls Bestellung abgegeben werden und am Sonntag, 27. November und 4. Dezember nach dem 10 Uhr-Gottesdienst vor der Kirche. Eine Bezahlung ist per PayPal an die genannte E-Mail-Adresse, beim Pfarrbüro oder bei den Leitern möglich. Entsprechende Information zur Überweisungen werden nach Bestelleingang per Mail versendet.
Die Messdienerleiterrunde freut sich auf viele Bestellungen und fröhliche Gesichter am Nikolaustag.

Zur Aktion „Wir warten auf’s Christkind“ laden die Messdienerleiter
am Samstag, 24. Dezember von 10 Uhr bis 13 Uhr in Pfarrheim ein. Eingeladen sind alle Kinder bis einschließlich 4. Klasse. Auch die jüngeren Geschwisterkinder (ab 3 Jahren) sind herzlich willkommen. Unkosten pro Kind 4 € .
Anmeldungen an messdiener.saerbeck@web.de bis 10. Dezember.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 20. November ist für Aufgaben unserer Pfarrgemeinde bestimmt. Die Kollekte am Sonntag,
27. November ist die Diasporakollekte.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 13. November in Höhe von 74 € Aufgaben unserer Pfarrgemeinde.

St. Georg aktuell vom 11.11.2022

Volkstrauertag – mit aktueller Brisanz
Der Volkstrauertag wird am Sonntag, 13. November, um 10 Uhr mit der Messfeier in der Kirche begonnen. Dazu sind die Fahnenabordnungen aller Saerbecker Vereine herzlich eingeladen. Anschließend geht es zur Kranzniederlegung zum Friedhof. In diesem Jahr wird Lesia Zagorodniuk, eine junge Frau, die aus der Ukraine geflohen ist und jetzt in Saerbeck wohnt, die Rede halten. Gott sei Dank haben die vielen Redner in den Vorjahren nur aus Erzählungen von Eltern und Großeltern vom Leiden und sinnlosen Sterben in den beiden Weltkriegen berichten können, da wir in Deutschland seit über 70 Jahren in Frieden leben können. Nun ist ein Krieg wieder ganz nah und wir spüren die Folgen ganz konkret. Der Volkstrauertag als Mahnung und als Erinnerung ist so aktuell und wichtig wie schon lange nicht mehr. Herzliche Einladung.

Die Abrechnung der Kaffeekarten für die Adventsfeier der KFD
ist am Sonntag von 13. November von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Pfarrheim.

Der Familienkreis 13 der Kolpingsfamilie lädt zum Familiensonntag
am Sonntag, 13. November in die Bürgerscheune ein. Von 15 Uhr bis 18 Uhr
geht es ins „Winter-Wonderland“ mit einer gemütlichen Kaffeetafel und viel Vergnügen für alle Familien.

Der Kirchenvorstand
trifft sich am Mittwoch, 16. November, um 19 Uhr im Pfarrheim.

Zum Friedensgebet und offenes Singen
laden wir herzlich wieder am Freitag, 18. November um
18 Uhr in unsere Kirche ein. Nach dem Friedensgebet findet eine musikalische Einstimmung auf den Advent statt.
Alle, die möchten, können entsprechende Lieder mitsingen, die von der Orgel begleitet werden.

Auf dem Saerbecker Adventsmarkt am Freitag/Samstag, 18./19. November
sind auch in diesem Jahr wieder viele kirchliche Gruppen und Verbände vertreten. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Dorfbewohnern und Gästen
aus unseren Partnergemeinden und wünschen allen ein frohes Miteinander.

Die kath. Frauengemeinschaft lädt im Rahmen des Saerbecker Adventsmarktes
zum „Café am Kirchplatz“ am Samstag, 19. November von 13 Uhr bis 17 Uhr ins Pfarrheim ein. In gemütlicher Atmosphäre können dort selbstgebackenen Kuchen, Schnittchen mit Schinken und Käse und Kaffee genossen werden.
Um das Café zu einer erfolgreichen Aktion werden zu lassen, bitten wir um Unterstützung in Form von Kuchenspenden und Hilfe beim Café.
Gerne nehmen wir unter kfd-saerbeck@mail.de oder 0176/50914002 Angebote an. Das Vorbereitungsteam freut sich über eine rege Teilnahme.

Das Gemeindefrühstück am Sonntag, 20. November findet nicht statt.
Herzliche Einladung zum nächsten Gemeindefrühstück am Sonntag,
18. Dezember ab 9 Uhr im Pfarrheim. Erwachsene zahlen 7 €, Kinder 3 €, Kleinkinder sind frei. Am Frühstücksbuffet gilt Maskenpflicht. Der Erlös ist
für die Projekte des EINE-WELT-Kreises der Pfarrgemeinde bestimmt.

Cactus Junges Theater „Be-Longing“ –
Ein Stück über Partnerschaft, Zugehörigkeit, Geschichte und Gegenwart – lädt in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk, dem Arbeitskreis Kunst-Kultur-Kirche und dem Arbeitskreis Eine Welt am Sonntag, 20. November um 17 Uhr in die Pfarrkirche ein.
Der Eintritt kostet 5 €.
Nach den großen Erfolgen von „It`s in the blood“ und „I request admission“ steht nun in der dritten gemeinsamen ghanaisch-deutschen Theaterarbeit die Partnerschaft, unter gesellschaftlichen, ökonomischen und persönlichen Aspekten zwischen Afrika und Europa, am Beispiel Ghana und Deutschland, im Fokus. Wie kann Partnerschaft heute und in Zukunft gelingen? Voraussetzungen sind Durchlässigkeit und Reflektion der eigenen Verhaltensweisen und Bilder und ein aufrichtiger Öffnungsprozess im Miteinander. Dieses Projekt möchte der Vielzahl der Realitäten verschiedener Kulturen und Menschen näherkommen und ihre Geschichten erzählen. Partnerschaft auf Augenhöhe?

Gemeindewallfahrt zum Georgenberg in Österreich
Erinnern Sie sich? Pater Gottfried hat uns herzlich eingeladen, ihn im Kloster auf dem Georgenberg zu besuchen. Als Gemeinde des Hl. Georg ist es ja quasi ein Muss. Wir planen eine Fahrt von Freitag, 9. bis Dienstag, 13. Juni. In einem einfachen Hotel in Stans sind schon einige Zimmer (1 – 4 Betten) vorreserviert, die weiteren Planungen richten sich dann danach, wie viele Interessierte es gibt. Pater Gottfried schlägt z. B. eine Fußwallfahrt durch die Wolfsklamm zum Georgenberg am Sonntag vor, gemeinsame Messfeier und Mittagessen. Ansonsten gibt es schöne Ziele in der näheren Umgebung, kleine oder auch größere Bergtouren können in Angriff genommen werden. Um auch vor Ort flexibler zu sein, ist eine Fahrt mit Bullis geplant. Pater Gottfried freut sich auf jeden Fall, wenn sich viele Saerbecker auf den Weg in seine neue Heimat machen werden. Leute, die generell erst einmal Interesse und Zeit haben, melden sich bitte bis zum 19. Dezember im Pfarrbüro oder bei Anja Daut.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 13. November ist für Aufgaben unserer Pfarrgemeinde bestimmt.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 6. November in Höhe von 106 € für die Kath. Öffentliche Bücherei.

Pfarrbüro

Am Kirchplatz 1
48369 Saerbeck

Telefon: 02574-938320
Telefax:

Stgeorg-Saerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do und Fr je 9.00 – 11.00 Uhr
Mi 15.00 – 17.30 Uhr
(In der Sommerferien Di und Do geschlossen)

St. Georg Saerbeck

Unsere Pfarrgemeinde mit 4281 Mitgliedern (30.09.2018) liegt im nördlichen Münsterland.
– Dekanat Steinfurt
– Kreisdekanat Steinfurt
– Bistum Münster