St. Georg aktuell vom 01.07.2022

Durch das Sakrament der Taufe
wird Mika Wiechers in die Gemeinschaft unserer Kirche aufgenommen.
Wir freuen uns mit der Tauffamilie und den Taufpaten und wünschen ihnen
Gottes Segen für ihren Weg in und mit unserer Gemeinde.

Die Frauengemeinschaft
lädt ein zum Morgengebet und zur Eucharistiefeier am Montag, 4. Juli um
8.30 Uhr mit anschließendem Frühstück im Pfarrheim.

Die Mitglieder der Altengemeinschaft
treffen sich zum monatlichen Gottesdienst am Mittwoch, 6. Juli um 14.30 Uhr
mit anschließendem Kaffeetrinken im Pfarrheim.

Zum Friedensgebet
laden wir herzlich wieder am Freitag, 8. Juli
um 18 Uhr in unsere Kirche ein.

Die kath. Frauengemeinschaft lädt ein:
– zu einer Radtour um Saerbeck
am Donnerstag, 28. Juni. Die Frauengemeinschaft schreibt dazu:
„Über gemütlichen Wegen fahren wir Richtung Ladbergen. Dort wird in den Miälkewellen eine Pause und die Möglichkeit zu einem Abendessen auf eigene Kosten gemacht. Anschließend geht die Tour zurück nach Saerbeck. Abfahrt ist um 17 Uhr an der Volksbank, die Rückkehr ist gegen 20.30 Uhr geplant. Anmeldung wegen Reservierung ist bis Donnerstag, 21. Juli unter Tel. 6309 (bitte auf den Anrufbeantworter sprechen).

– zu einer Tagesfahrt zur Waldbühne Ahmsen zur „Passion“
am Samstag, 6. August. Abfahrt um 14.30 Uhr an der Volksbank Saerbeck.
In dem Bauernhofcafé Vesperdeele findet ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Anschließend erleben die Teilnehmer einen Gottesdienst auf der Freilichtbühne bevor die Passion aufgeführt wird.
Die Frauengemeinschaft schreibt dazu: „Die Passionsspiele gehören zum Urbestandteil des Freilichttheaters. Die Darstellung des biblischen Stoffes wird immer wieder an verschiedenen Orten unter freiem Himmel aufgeführt. Mit großer Hingabe wird das Ensemble das Leben, Handeln und den Leidensweg Christi sowie die Botschaft seiner Auferstehung glaubhaft und beindruckend darstellen. In einer Neufassung wird die Dramatik des Geschehens eng angelegt an die vier Evangelisten in zeitgenössischer Weise aktualisiert. Jeden Tag können wir heute noch miterleben, wie nahe das „Hosanna!“ und das „Kreuzige ihn!“ beieinander liegen. Auch im 21. Jahrhundert werden wir immer wieder Zeuge, wie blinder Hass, Neid und Gefühlskälte die Menschen weltweit zu Gewalttaten, Grausamkeiten und Mord hinreißen. Menschen werden um des eigenen Vorteils willen verraten, ausgeliefert und gefoltert. Das Passionsspiel ist nicht nur ein von Qualen und Tod gezeichnetes trauriges Spiel. Die Botschaft soll sein: Die Hoffnung der Welt liegt in der Auferstehung Christi, die Hoffnung jedes Einzelnen auf Ewiges Leben. Der Tod soll seine Schrecken verlieren und sich wieder in Leben verwanden.“
Die Kosten für Busfahrt, Kaffee und Kuchen sowie Eintritt zur Freilichtbühne betragen für Mitglieder 32 €, für Nichtmitglieder 35 €. Anmeldungen und Zahlung nehmen Frau Antonia Beermann – Tel. 8484 – oder das Pfarrbüro entgegen.

Die Flyer „Ich bin mit euch alle Tage“ – Segensfeier für Hinterbliebene –
am Samstag, 17. September im St.-Paulus-Dom in Münster liegen im Turm
der Kirche zum Mitnehmen aus.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 3. Juli ist für Aufgaben des
Hl. Vaters bestimmt.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am 26. Juni in Höhe von 31 € für Aufgaben unserer Pfarrgemeinde.

 

St. Georg aktuell vom 24.06.2022

Wir wünschen allen, die in den Sommerferien verreisen,
erholsame Urlaubstage und eine gesunde Heimkehr.

Der kfd-Marktstand
steht am Freitag, 1. Juli wieder auf dem Markt. Neben den verschiedenen fair gehandelten Produkten gibt es auch wieder eine Tasse Kaffee und heiße Waffeln.

Der Schützenverein Dorfbauerschaft – Middendorf
feiert in den nächsten Tagen sein Schützenfest.
Wir wünschen allen Mitfeiernden viel Freude und eine gute Gemeinschaft.

Zum Friedensgebet
laden wir herzlich wieder am Freitag, 1. Juli um 18 Uhr in unsere Kirche ein.

Durch das Sakrament der Taufe
wird Mika Wiechers in die Gemeinschaft unserer Kirche aufgenommen.
Wir freuen uns mit der Tauffamilie und den Taufpaten und wünschen ihnen Gottes Segen für ihren Weg in und mit unserer Gemeinde.

Unter dem Leitwort „Kleine Münze – große Hilfe“: Geld aus aller Welt“
sammelt der Caritasverband der Diözese Münter wiederum Ihre restlichen Urlaubsdevisen. Übrig gebliebene Münzen und Scheine können ins Kollektenkörbchen gelegt oder im Pfarrbüro abgeben werden.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 26. Juni ist für Aufgaben der Pfarrgemeinde bestimmt.

Dankeschön für Ihre Spenden
im Fronleichnamsgottesdienst, 16. Juni 270 € für die Saerbecker Tafel und die ökumenische Flüchtlingshilfe Saerbeck sowie in den Eucharistiefeiern am
Sonntag, 19. Juni in Höhe von 53 € für die Jugendseelsorge.

St. Georg aktuell vom 17.06.2022

Zum Picknick-Gottesdienst
sind am Sonntag, 19. Juni, alle Familien mit großen und kleinen Kindern, Großeltern, Verwandte und alle anderen herzlich eingeladen. Er beginnt um 11 Uhr auf der Bürgerwiese an der Ferrieres-Straße. Es geht um Ferien und Urlaub, um die Frage, was darf im Koffer nicht fehlen, und um den Sinn eines Segens. Es gibt Musik, Lieder und Aktion.
Wer teilnehmen möchte, sollte eine Decke mitbringen und einen gefüllten Picknickkorb für nachher. Und eine Sache, die im Koffer auf keinen Fall fehlen darf. Es lädt ein der Kinder- und Familienwortgottesdienstkreis St. Georg.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus (bitte die Social-Media-Kanäle der Pfarrgemeinde checken).

Ein ganz herzliches Dankeschön
an alle, die zu dem gelungenen Fronleichnamstag beigetragen haben. In toller Atmosphäre auf dem Festzelt der Bürgerschützen Dorf begann das Fest mit einer Eucharistiefeier – musikalisch unterstützt vom Kolpingblasorchester und dem Kirchenchor. In einer feierlichen Prozession mit den Fahnenabordnungen der Saerbecker Vereine und Verbände ging es durch die schön geschmückten Straßen hin zu den Altären. Am MGH gestaltete der Kolping-Gospelchor die Station ganz musikalisch, an der Arche hatte die ökumenische Flüchtlingshilfe Texte von den ukrainischen Flüchtlingen in Saerbeck vorbereitet und dort berührte ein junger Mann aus der Ukraine die zahlreichen Teilnehmer mit einem Musikstück, das er auf einer geliehenen Geige spielte. Die Erstkommunionkinder erzählten am 3. Altar von ihrem Erstkommunionthema und alle schmetterten: „Gott, unser Vater, findet Kinder spitze“. Nach dem Abschluss mit dem letzten eucharistischen Segen auf dem Zelt sorgte die Messdienerleiterrunde für Würstchen und kühle Getränke. Allen GANZ HERZLICHEN DANK. Es tat gut, wieder gemeinsam unterwegs zu sein.

Die Caritashelferinnen
treffen sich zum monatlichen Morgengebet und zur Eucharistiefeier am Montag, 20. Juni um 8.30 Uhr in der Kirche.

Die Generalversammlung des Kirchenchores
ist am Montag, 20. Juni, um 19.30 Uhr im Pfarrheim.

Der Kirchenvorstand
trifft sich am Mittwoch, 22. Juni, um 19 Uhr im Pfarrheim.

Die Messdienerleiterrunde
tagt am Mittwoch, 20. Juni, um 19.30 Uhr im Jugendraum.

Nun beginnt der „Ernst“ des Lebens
So werden es viele Kindergartenkinder in den nächsten Tagen von den Erwachsenen hören. Sie verabschieden sich aus unseren Kitas und werden nach den Ferien Schulkinder. Wir wünschen ihnen, dass sie ganz viele nette „Ernsts“ oder Kinder mit anderem Namen kennenlernen. Gottes Wegbegleitung ist ihnen sicher.

Ökumenischer Schulentlassgottesdienst
für die SchülerInnen des 4. Jahrgangs der St.-Georg-Grundschule ist am Freitag, 22. Juni um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche. Wir wünschen allen SchülerInnen Gottes Wegbegleitung und einen guten Start an den weiterführenden Schulen.

Zum Friedensgebet
laden wir herzlich wieder am Freitag, 24. Juni um 18 Uhr in unsere Kirche ein.

Caritas-Sommersammlung in St. Georg bis 25. Juni
Notleidenden Menschen in Saerbeck konkret und unbürokratisch helfen zu können ist die Aufgabe unserer PfarrCaritas. Dabei geht es in vielen Fällen um zupackende Hilfe und darüber hinaus um finanzielle Unterstützung. Ihre Spende, die ehrenamtliche HelferInnen in diesen Wochen zur alljährlichen Sommersammlung erbitten, eine große Hilfe. Bitte nehmen Sie die SammlerInnen freundlich auf und unterstützen Sie den Einsatz durch Ihre Gabe.

Unter dem Leitwort „Kleine Münze – große Hilfe“: Geld aus aller Welt“
sammelt der Caritasverband der Diözese Münter wiederum Ihre restlichen Urlaubsdevisen. Übrig gebliebene Münzen und Scheine können ins Kollektenkörbchen gelegt oder im Pfarrbüro abgeben werden.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 19. Juni ist für die Jugendseelsorge bestimmt.

Dankeschön für Ihre Spenden
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 12. Juni in Höhe von 54 € für Aufgaben unserer Pfarrgemeinde und beim Schützenfestgottesdienst der Westladbergener Bürgerschützen in Höhe von 420 € für „Spontanhilfe Ukraine“.

Die Erstkommunionkinder
spendeten in ihrem Dankgottesdienst 315,50 Euro für die Saerbecker Tafel.

Sommerferienregelung in St. Georg
Der Pfarreirat hat in der letzten Sitzung beschlossen, die Sommerferienregelung nach der langen Coronazeit wieder einzuführen.
Das bedeutet, dass von Sonntag, 26. Juni bis einschließlich Sonntag, 7. August samstags um 17 Uhr und sonntags nur um 9 Uhr eine Eucharistiefeier in St. Georg gefeiert wird. Wir bitten um Beachtung.

Pfarrbüro

Am Kirchplatz 1
48369 Saerbeck

Telefon: 02574-938320
Telefax:

Stgeorg-Saerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do und Fr je 9.00 – 11.00 Uhr
Mi 15.00 – 17.30 Uhr
(In der Sommerferien Di und Do geschlossen)

St. Georg Saerbeck

Unsere Pfarrgemeinde mit 4281 Mitgliedern (30.09.2018) liegt im nördlichen Münsterland.
– Dekanat Steinfurt
– Kreisdekanat Steinfurt
– Bistum Münster