St. Georg aktuell vom 17.05.2024

Aus unserer Pfarrgemeinde verstarben
Frau Thea Winkeljann und Frau Irmgard Plugge
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe. – Lass sie leben in deinem Frieden.

Herzlichen Glückwunsch dem Silberpaar
Das Fest ihrer Silberhochzeit feiern die Eheleute Melanie und Martin Dieter Ernst. Wir gratulieren herzlich und wünschen der ganzen Familie Gottes Segen!

Durch das Sakrament der Taufe
werden Junis Osmers, Mats Krampe, Elly und Lukas Stock in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen.
Wir freuen uns mit den Tauffamilien und -paten und wünschen ihnen Gottes Segen für ihren Weg in und mit unserer Gemeinde.

Gemeinsam in den Abend radeln
Dazu lädt der Pfarreirat alle Interessierten herzlich ein: am Pfingstdienstag, 21. Mai, geht’s um 18.30 Uhr an der Kirche los. Die Tour wird ca. 30 km betragen. Für ein bisschen Verpflegung sorgt jede:r selbst.

Das Friedensgebet
am 24. Mai, um 18 Uhr, wird vom Kirchenchor vorbereitet.

Westladbergen feiert
Wir wünschen allen Schützenbrüdern, – schwestern und Gästen ein fröhliches, geselliges Schützenfest, das am Freitag, um 17 Uhr mit einer Messe an der Marienkapelle beginnt.

Bitte beachten Sie und merken vor,
• dass am Pfingstmontag nur eine Eucharistiefeier um 10 Uhr ist.
• dass die Vorabendmesse von Fronleichnam um 18 Uhr auf dem Festzelt in Westladbergen gefeiert wird. Diözesanpräses Bernd Hante wird gemeinsam mit der Gemeinde den 70. Geburtstag der KLJB begehen.
• dass wir an Fronleichnam nur eine Messe um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche feiern werden. Sie wird musikalisch mitgestaltet durch das Kolpingblasorchester und den Kirchenchor. Die anschließende Prozession ist in diesem Jahr kurz gehalten (ein Altar an der Heizzentrale und einer am Pfarrheim). Im Anschluss gibt’s eine Bratwurst und Getränke von der Messdienerleiterrunde.

Das Blumenteam sucht Verstärkung
Haben Sie Freude an Blumen, sind gerne kreativ und hätten Lust, im Blumenteam unserer Gemeinde mitzuarbeiten? Die Frauen vom Team freuen sich über neue Mitstreiter:innen, die ab und zu den Dienst in der Kirche übernehmen. Melden Sie sich gerne ganz unverbindlich bei U. Winter, Tel. 8465

Das Jugendblasorchester wird 40
und lädt herzlich zu einem Jubiläumskonzert am Samstag, 8. Juni, um 18 Uhr in die Bürgerscheune ein. Unter dem Motto „Forever young“ gibt es ein buntes Potpourri aus bekannten Liedern und Musikstilen. Natürlich kommt das Kolping-Blasorchester auch zum Gratulieren und fügt einige musikalische Glückwünsche dazu. Karten zum Preis von 8 Euro/5 Euro für Kinder gibt’s bei „Buch und mehr“ und bei den Mitgliedern des Orchesters.

Einladung zur Kollekte am Pfingstsonntag, 19.05.2024
„Damit Frieden wächst. Du machst den Unterschied.“
So lautet das Leitwort der diesjährigen Renovabis-Pfingstaktion.
Mit dem Leitwort will Renovabis einen wichtigen Akzent setzen: Frieden wird nicht nur von oben durch Staatenlenker und Diplomaten geschaffen, sondern muss auch von unten entstehen, wie dies bei von Renovabis geförderten Projekten im Osten Europas geschieht.
Es kommt auf jeden Einzelnen und jede Einzelne an, wenn Frieden wachsen soll.
Gerne können Sie Ihre Spende überweisen, an:
Kath. Kirchengemeinde St. Georg
IBAN DE 68 4036 1627 0121 5020 00
Stichwort: Renovabis

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 12.05.2024 in Höhe von 176,93 € für das Müttergenesungswerk.

Wir wünschen allen
ein frohes und gesegnetes Pfingstfest und lauter Gelegenheiten, sich von irgendwas begeistern zu lassen oder begeisternd zu sein.

St. Georg aktuell vom 10.05.2024

Aus unserer Pfarrgemeinde verstarben
Frau Hedwig Behring und Herr Herbert Kleve.

Im Vertrauen auf Gott
trauen einander an Markus Pieper und Stephanie, geb. Kirchhoff. Wir gratulieren dem Brautpaar und wünschen ihm alles Gute für den weiteren Lebensweg.

Maiandacht im Garten Eden
Vor Jahren haben die Kolping- Senioren den Garten Eden gegenüber dem Seniorenheim Haus am See selbst gestaltet und lange auch gepflegt. Jetzt treffen sie sich dort traditionell zur Maiandacht, die in diesem Jahr am 14. Mai um 16.30 Uhr sein wird. Gerne kommen die Bewohner des benachbarten Heims dazu, eingeladen sind alle Saerbecker, die mitfeiern möchten. Für Sitzgelegenheiten ist gesorgt. Gestaltet wird die etwa halbstündige Andacht von Ulrike und Norbert Winter aus dem Vorbereitungsteam der Seniorengruppe.

Die Maiandacht
die gemeinsam von der KFD, den Landfrauen, dem LOV und der Landjugend durchgeführt und vorbereitet wird, findet am Mittwoch, 15. Mai um 19.30 Uhr auf dem Hof Lohaus in Middendorf statt.
„Sich treffen lassen von Gott – wie Maria“ unter diesem Thema steht die diesjährige Maiandacht. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein, welches die Landjugend mit Getränken unterstützt, geplant. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Der Pfarreirat
kommt zu seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 14. Mai, um 19.30 Uhr im Pfarrheim zusammen.

Die kfd
bietet einen gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Was ich anhatte“ an. Er findet statt am Dienstag, 14. Mai, um 19.30 Uhr in der Heizzentrale.

Pastor Ramesh feiert Hochzeit
– von seinem Neffen – und ist für 3 Wochen in Indien. In dieser Zeit wird Pater Hürter einige Eucharistiefeiern übernehmen, Emsdetten hat Hilfe versprochen und Pfarrer Küppers wird Pfingstmontag einspringen. Ansonsten werden wir in bewährter Weise Kommunionfeiern feiern (sie werden in den Pfarrnachrichten angekündigt).
Das Friedensgebet
am 17. Mai, um 18 Uhr, wird von der Messdiener-Leiterrunde vorbereitet.

Und wenn morgen Frieden wäre?
Ja, was wäre dann? – Eine schwere oder eine leichte Frage?
Sie können Sie für sich beantworten und eine Idee, einen Satz dazu auf einer großen Fläche vor dem MGH aufschreiben. Der Pfarreirat lädt dazu herzlich ein – passend zum Jahresmotto „Sehn-sucht Frieden“. Bis Pfingsten wird dazu die Möglichkeit bestehen.

Und? Wie viele Kilometer sind Sie schon seit Christi Himmelfahrt geradelt?
Beteiligen Sie sich doch gerne am Stadtradeln für Saerbeck oder besser noch für unser Team „St. Georg bewegt“. Einfach unter www.stadtradeln.de/saerbeck gehen, sich anmelden und die Kilometer händisch oder per App eintragen/nachtragen oder sie im Pfarrbüro melden (per Mail oder telefonisch). Bis zum 29. Mai will die bundesweite Aktion möglichst viele Menschen für’s Radfahren begeistern und Autofahrten verhindern. Und wir sind (mit IHRER Hilfe) hoffentlich vorne mit dabei (wenigstens, was die Teamgröße angeht, können wir es in Saerbeck schaffen). Jeder km zählt.
Am Dienstag, 21.5. ist eine gemeinsame kleine Abend-Radtour geplant. Näheres folgt.

Der Pfingstpfarrbrief
ist fertig und wird in den nächsten Tagen in alle Haushalte eingeworfen. Es ist wieder ein gut gefülltes Heft geworden, das die Lebendigkeit unserer Pfarrei, der Vereine und Verbände widerspiegelt.
Allen, die an der Erstellung und Verteilung beteiligt waren, ein ganz herzliches Dankeschön.

Besuch der Synagoge in Münster
Jüdisches Leben im Münsterland – unter diesem Thema steht eine Fahrt, die der AK Kunst-Kultur-Kirche am Donnerstag, 6. Juni anbietet. Los geht’s mit dem Schnellbus um 18.45 Uhr, die Rückkehr wird gegen 22 Uhr sein. Neben der Führung in der Synagoge gibt es einen kleinen Imbiss. Anmeldung bitte bis zum 1. Juni im Pfarrbüro oder bei Werner Heckmann (Tel. 1216). Kosten: 20 Euro.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 12.05.2024 ist für das Müttergenesungswerk bestimmt.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 05. Mai in Höhe von 116 € für die Aufgaben unserer Pfarrgemeinde.

Die Kollekte der Schützenfestmesse
anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Bürger-Schützengesellschaft Sinningen am Samstag, 4. Mai 2024 beträgt insgesamt 1.813,09 €. Das Geld geht an das Projekt von Pastor Ramesh in Indien.

Einladung zur Kollekte am Pfingstsonntag, 19.05.2024
„Damit Frieden wächst. Du machst den Unterschied.“ So lautet das Leitwort der diesjährigen Renovabis-Pfingstaktion.
Mit dem Leitwort will Renovabis einen wichtigen Akzent setzen: Frieden wird nicht nur von oben durch Staatenlenker und Diplomaten geschaffen, sondern muss auch von unten entstehen, wie dies bei von Renovabis geförderten Projekten im Osten Europas geschieht.
Es kommt auf jeden Einzelnen und jede Einzelne an, wenn Frieden wachsen soll.
Gerne können Sie Ihre Spende überweisen, an:
Kath. Kirchengemeinde St. Georg
IBAN DE 68 4036 1627 0121 5020 00
Stichwort: Renovabis

 

St. Georg aktuell vom 03.05.2024

Durch das Sakrament der Taufe
werden Kaia Tetenborg, Lennart und Mia Scharf in unserer Kirche aufgenommen.
Wir freuen uns mit den Tauffamilien und -paten und wünschen ihnen Gottes Segen für ihren Weg in und mit unserer Gemeinde.

Der Bürgerschützenverein Sinningen
feiert in diesen Tagen sein 100jähriges Jubiläum und Schützenfest.
Wir wünschen herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und allen Mitfeiernden eine gute Gemeinschaft und frohes Feiern.

Die kfd
bietet einen gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Was ich anhatte“ an. Er findet statt am Dienstag, 14. Mai, um 19.30 Uhr in der Heizzentrale.
Außerdem wird das Stück „Addams Family“ auf der Freilichtbühne Reckenfeld besucht, und zwar am Freitag, 5. Juli. Abfahrt für die Radfahrer:innen ist um 17.15 Uhr, für Autofahrer:innen um 17.45 Uhr ab der Volksbank. Um 18 Uhr gibt es ein gemeinsames Abendessen beim Griechen (auf eigene Kosten), um 20.30 Uhr beginnt die Vorstellung. Die Kosten für den Eintritt betragen 16,50 Uhr. Eine verbindliche Anmeldung bitte bis zum 8. Mai bei Mechtilde Weinert, Tel.: 8667.

Stadtradeln – Wir sind dabei: „St. Georg bewegt“
Das ist der Teamname unserer Pfarrei beim Stadtradeln 2024.
Alle können mitmachen. Entweder Sie melden sich als Teilnehmer:in unter www.stadtradeln.de an und treten unserem Team bei oder Sie geben ihre gefahrenen Kilometer in der Zeit vom 9.-29. Mai einfach an unser Pfarrbüro telefonisch oder per Mail weiter. Es ist ganz unkompliziert und soll in erster Linie motivieren und Spaß machen.

Der KV
kommt zu seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Pfarrheim zusammen.

Outdoor-Maiandachten
Die Dorfgemeinschaft in Sinningen gestaltet im Mai jeden Dienstag, um 20 Uhr eine Maiandacht an der Kapelle und lädt alle herzlich dazu ein.
Die traditionelle gemeinsame Andacht des Landwirtschaftlichen Ortsvereins, der Landjugend, der kfd und der Landfrauen wird in diesem Jahr auf dem Hof der Familie Lohaus in Middendorf 19 gefeiert – und zwar am Mittwoch, 15. Mai, um 19.30 Uhr. Auch hierzu ist die ganze Gemeinde herzlich eingeladen.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 05. Mai ist für Aufgaben unserer Pfarrgemeinde bestimmt.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 28. April in Höhe von 85 € für Aufgaben unserer Pfarrgemeinde.

St. Georg Saerbeck

Unsere Pfarrgemeinde mit 3790 Mitgliedern (01.03.2024) liegt im nördlichen Münsterland.
– Dekanat Steinfurt
– Kreisdekanat Steinfurt
– Bistum Münster

 

Pfarrbüro

Am Kirchplatz 1
48369 Saerbeck

Telefon: 02574-938320

Stgeorg-Saerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do und Fr je 9.00 – 11.00 Uhr
Mi 15.00 – 17.30 Uhr
(In der Sommerferien Di und Do geschlossen)