Katholisches Bildungswerk

Das Katholische Bildungswerk ist eine Bildungseinrichtung für Jedermann. Alle Veranstaltungen sind öffentlich. Anregungen, Hinweise und Programmvorschläge nehmen wir gerne entgegen. Zum Besuch der Veranstaltungen laden wir herzlich ein.
Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis “Kunst-Kultur-Kirche” der Pfarrgemeinde.

Zu unserem Team gehören:

Monika Benning, Werner Heckmann, Ellen Reddemann, Maria Schwering

Ansprechpartnerin:

Monika Benning, Herbermannstr. 8, Tel.: 02574–8239

Programm 2020

 

Programm 2019

Lesung mit Andrea Schwarz

“Glauben – wenn mitten im Leben ein Stück Himmel aufblitzt.”

Andrea Schwarz ist neben Anselm Grün eine der meistgelesenen Autorinnen im deutschsprachigen Raum im Bereich Spiritualität und Theologie.
Über 50 Bücher hat sie veröffentlicht. Ihre Worte laden ein zum begründeten Vertrauen und lassen der Seele Flügel wachsen. Mitten im Alltag, mitten im Leben gilt es die Spuren unseres Glaubens zu entdecken, die Momente, in denen ein Stück Himmel mitten auf der Erde aufblitzt.
Dazu möchte dieser Abend mit Geschichten aus dem Leben einladen.

  • Termin: Donnerstag, 7. Februar 2019
  • Zeit: 20.00 Uhr
  • Eintritt: 6 €
  • Ort: Pfarrheim St. Georg, Saerbeck
Themenabend Vortrag Diskussion

Ökologie und Theologie Hand in Hand mit der Klimakommune Saerbeck

Thomas Kubendorff
Thomas Kamp-Deister
Veranstaltung in Kooperation mit der Gemeinde Saerbeck

„Die Erde schreit auf, wegen der Wunden, die wir Ihr antun.“

so schreibt Papst Franziskus in seiner Enzyklika Laudato si im Jahr 2015. Er mahnt einen radikalen Kurswechsel im Umgang mit der Schöpfung an. Vielleicht hätte er seine Freude an Saerbeck.
Der ehemalige Landrat Thomas Kubendorff ist Nachhaltigkeitsbotschafter für das Land NRW. Thomas Kamp-Deister ist Referent für Schöpfungsverantwortung im Bistum Münster. Politisch und theologisch werden sie leidenschaftlich ihre Sichtweisen einbringen.

  • Termin: Donnerstag, 7. März 2019
  • Zeit: 20.00 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Ort: Pfarrheim St. Georg Saerbeck, Am Kirchplatz 1
Ensemble Theatrum, Hohenerxleben

Kultur Theater Kirche
Ensemble Theatrum Hohenerxleben
Claudia Procula – die Frau des Pilatus
in St. Stephanus
Das Stück von und mit Friederike und Hubertus von Krosigk, Hannah Vongries und Thomas Zieler

Claudia Procula – die Frau des Pilatus

Das besondere Theatererlebnis in der Passionszeit
mit Friederike v. Krosigk, Hannah Vongries, Hubertus v. Krosigk, Thomas Zieler

Die Träume der jungen Römerin Claudia führen sie in den Tempel der Isis, wo sie den Blick eines jungen Mannes nicht vergessen kann. Doch den großen Aufruhr in der Provinz Judäa, den sie und ihr Mann, der Statthalter Pontius Pilatus erleben, hat sie nicht vorhergesehen. Bis sie in ihren Träumen das Leid eines Gekreuzigten sieht …
Dieser Theaterabend widmet sich dem Passionsgeschehen in sensiblen Theaterbildern mit Musik und einem faszinierenden Bühnenbild. Er stellt die Frage nach jenem denkwürdigen Mann mit Namen Jesus, warum und wie er eine jahrtausendealte Geschichte geprägt hat. „Ich bin gekommen um von der Wahrheit zu künden“. – “Was ist Wahrheit?” fragt Pilatus diesen Mann aus Nazareth.
Eine scheinbar bekannte Geschichte, erzählt aus dem Blickwinkel derer, welche die Geschichte offiziell nicht mitgeschrieben haben und in diesem Fall aus der Sicht einer “Randfigur”, der Seherin und Ehefrau Claudia Procula.
„Spannend und bewegend bis zur letzten Minute… ernsthaft aber kraftspendend und warm…“ waren begeisterte Zuschauer-Reaktionen.
Dauer des Stückes ca. 1:10h

  • Termin: Sonntag, 31. März 2019 17.00 Uhr 
  • Ort: Pfarrkirche St. Georg, Saerbeck 
  • Eintritt: 12,00 €
  • Vorverkauf
    Pfarrbüro St. Georg Saerbeck, Am Kirchplatz 1, Tel: 02574/938320
    Buch & mehr, Marktstr. 28, Tel: 02574/983981

Lesung/ Performance/ Musik

„Rolle vorwärts“ mit Samuel Koch

„Rolle vorwärts“ so heißt das aktuelle Buch von Samuel Koch. Fünf Jahre ist es her, dass er bei „Wetten dass…?“ schwer verunglückte.
In seinen Büchern erzählt er von seinem Weg zwischen Verzweiflung und Lebensfreude, Resignation und dem Vertrauen, dass auch aus seinem Glauben wächst. Er schreibt: „Ich habe jeden Tag Gründe zum Lachen, tiefgehende Gespräche, lohnende Herausforderungen. Ich bekomme und gebe hoffentlich ganz viel Liebe.“
Ein Abend der Mut zum Leben macht.

  • Termin: Donnerstag, 27. Juni 2019
  • Zeit: 00 Uhr
  • Ort: Festhalle Hövel, Brochterbecker Damm17, Saerbeck
  • Eintritt: 18 €, Vorverkauf: 15 €
  • Vorverkauf: ab sofort
    Pfarrbüro St. Georg Saerbeck, Am Kirchplatz 1, Tel: 02574/938320
    Buch & mehr, Marktstr. 28, Tel: 02574/983981

Ausstellung

Eva Maria Jansen

Vielleicht war es ein Wunder… – Ausstellung biblischer Erzählfiguren

Das Wirken Jesu von Nazaret ist geprägt von seinen Worten und Taten.
Mit über 400 Egli-Figuren werden Szenen aufgebaut, die Ereignisse aus dem Leben Jesu zeigen. Mit viel Liebe zum Detail sind biblische Geschichten von Zeichen und Wundern in Bilder und Landschaft umgesetzt, die nicht nur Kinder fragen lässt: „Wie kann das sein? Vielleicht war es ein Wunder…“
Die Figuren dieser Ausstellung wurden von Eva Maria Jansen gefertigt. Sie ist Pastoralreferentin in Sendenhorst und seit 2003 Kursleiterin im “efa” (Egli-Figuren-Arbeitskreis Deutschland e.V.)

  • Termin: 22. September 2019 – 6. Oktober 2019
  • Ort: Bürgerhaus Saerbeck, Ferrieres Str.12
  • Eintritt: Erwachsene 4 €, Kinder frei
    Die täglichen Öffnungszeiten werden in der Presse bekannt gegeben.

Kabarett / Vortrag

„Wie Sie unvermeidlich glücklich werden“ – Eine Psychologie des Gelingens

Dr. Manfred Lütz

Der Psychiater und Theologe Manfred Lütz ist Autor zahlreicher Bücher und gerngesehener Gast in Talkshows, weil es ihm gelingt, anschaulich und in sehr lebendiger Weise tiefsinnig und hintersinnig zu sprechen.
In seinem kabarettistischen Vortrag hält er der Gesellschaft mit Fitnesswahn und Glücksratgebern den Spiegel vor. Vor allem aber weist er dann ganz ernsthaft Wege, wie man tatsächlich unvermeidlich glücklich werden kann. Manfred Lütz belegt dies mit verblüffenden Geschichten und schlüssigen Argumenten – witzig, durchdacht und scharfsinnig.

  • Termin: Donnerstag, 10. Oktober 2019
  • Zeit: 20.00 Uhr
  • Ort: Festhalle Hövel, Brochterbecker Damm17, Saerbeck
  • Eintritt: 18 €, Vorverkauf: 15 €
  • Vorverkauf: demnächst
    Pfarrbüro St. Georg, Saerbeck, Am Kirchplatz 1, Tel: 02574/938320
    Buch & mehr, Marktstr. 28, Tel: 02574/983981

Lieblingslieder und Geschichten

2Flügel: Kopfkino

Christiane Brudereck, Theologin und Schriftstellerin
Dr. Benjamin Seipel, Pianist, Dozent

„Warum schließen wir die Augen, wenn wir beten, weinen, küssen, träumen? Weil die schönsten Momente im Leben unsichtbar sind!“
Die Lieblingslieder und Geschichten im vierten Programm von 2Flügel sind Lichtspiele für die Seele.
Ein weiter Blick: Filmmusik, kleine Szenen, Lieblingslieder und Geschichten, Poetry-Slam, virtuose Klaviermusik, dichte Zeilen, Hymnen und Kinderlieder.
Ein Abend voller Kino im Kopf, Gedanken zur Heimat Europa, eine Femmage an die Muttersprache, Anspielungen zur Reformation, Miss Marple, Miss Piggy …

Ein dichtes und musikalisches Erlebnis. Für alle Sinne.

  • Termin: Sonntag, 27. Oktober 2019
  • Zeit: 17.00 Uhr
  • Ort: Bürgerhaus Saerbeck, Ferrieres Str. 12
  • Eintritt: 12 €, Vorverkauf 10 €

Pfarrbüro

Am Kirchplatz 1
48369 Saerbeck

Telefon: 02574-938320
Telefax: 02574-938373

Stgeorg-Saerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do und Fr je 9.00 – 11.00 Uhr
Mi 15.00 – 17.30 Uhr
(In der Sommerferien Di und Do geschlossen)

St. Georg Saerbeck

Unsere Pfarrgemeinde mit 4281 Mitgliedern (30.09.2018) liegt im nördlichen Münsterland.
– Dekanat Steinfurt
– Kreisdekanat Steinfurt
– Bistum Münster