Einladung angenommen!
Viele haben im letzten halben Jahr „Schaut-Hin-Momente“ festgehalten und als Beitrag zum Jahresmotto eingereicht.
Manuela Winter und Pastoralreferentin Anja Daut freuten sich über die Ergebnisse.

In der Zeit vom 11.-29. Oktober sind die Ergebnisse im Rahmen einer Ausstellung in der Kirche zu sehen.
Die Öffnungszeiten: ganztägig außer dienstags und am Freitagnachmittag

Am 29. Oktober ist abends um 18 Uhr eine Finissage mit meditativen Elementen.